Salzburg Fotos: Stephan Balkenhol SKulptur

vorheriges bild  zurück zu "sommer fotos 2"   nächstes bild

Stephan Balkenhol Skulptur



Diese goldene Riesenkugel ist Teil eines Kunstprojekts und stammt vom deutschen Künstler Stephan Balkenhol. Sie steht auf dem Kapitelplatz und ist nur eines von zehn Kunstwerken, die über den Zeitraum eines Jahrzehnts aufgestellt werden. Die gesamte Serie haben wir kurz in unserem Artikel über Bildende Kunst in Salzburg beschrieben. Das Projekt versucht, Kunstwerke von etablierten Künstlern im öffentlichen Raum in Salzburg auszustellen. Es begann mit einer Installation von Anselm Kiefer im Jahr 2002. Nach Fertigstellung des Projekts werden die zehn einzelnen Kunstwerke zu einem endgültigen Ausstellungsort verschoben. Die meisten der bisherigen Ausstellungsstücke haben großes Aufsehen verursacht und wochenlange öffentliche Debatten. Dem zu folgen war sehr amüsant; da das Projekt privat finanziert und damit ein sehr großzügiges Geschenk an die Allgemeinheit ist, war es durchaus spannend, den Widerstand zu beobachten. Das Balkenhol Werk wurde im Allgemeinen relativ wohlwollend aufgenommen - vielleicht weil es an eine Mozartkugel erinnert, an deren Anblick die Salzburger ja gewöhnt sein dürften.

foto (c) visit-salzburg.net


Visit-Salzburg.net