Salzburg Fotos: Schloss Leopoldskron & Untersberg

vorheriges bild    zurück zu "fotos sommer"   nächstes bild

Schloss Leopoldskron mit dem Untersberg


Schloss Leopoldskron wurde von Fürst Erzbischof Firmian im späten 18. Jahrhundert erbaut. Die Familie Firmian war vormals verarmter Adel aus dem heutigen Südtirol. Leopoldskron sollte ein Statement für das Wiedererstarken des Hauses sein. Im 19. Jahrhundert wurde es zu einem Hotel, ehe es der Mitbegründer der Salzburger Festspiele Max Reinhardt kaufte. Er machte das Gebäude zu einem Treffpunkt für Künstler und Literaten. Heute gehört Schloss Leopoldskron einer privaten Stiftung, dem Salzburg Global Seminar. Im Hintergrund dieses Fotos sehen Sie den Untersberg, den höchsten Berg in der unmittelbaren Umgebung Salzburgs. Das Schloss Leopoldskron hatte übrigens als Haus der Familie von Trapp einen Auftritt im Musical "The Sound of Music". Tatsächlich wohnte die Familie allerdings auf der anderen Seite der Salzach im Stadtteil Aigen.

foto (c) visit-salzburg.net


Visit-Salzburg.net