Salzburg Fotos: Mozartkugeln von Fürst

vorheriges bild    zurück zu "fotos sommer"   nächstes bild

Mozartkugeln von Fürst in Salzburg


Die "Original Salzburger Mozartkugel" - der Name sagt alles. Heißt sie so, dann muss sie auch in Salzburg hergestellt worden sein. Und zwar in der Konditorei Fürst, handgemacht, nach dem Originalrezept aus dem 19. Jahrhundert. Erfunden wurde sie in einer Phase der wirtschaftlichen Erholung, als Salzburg gerade den Tourismus für sich entdeckte und die Schrecken der napoleonischen Kriege langsam in Vergessenheit gerieten. Das Ende des Salzhandels und anderer Bergbauaktivitäten hinterließen viel Not und Arbeitslosigkeit. Salzburg war nun ein Teil des Habsburgerreiches - und entdeckte, dass man mit dem Namen Mozart viel Geld verdienen konnte. Flugs war die Marke Mozart an alle möglichen Waren angebracht, eine Kunst, auf die sich die Salzburger nach wie vor gut verstehen.

foto (c) visit-salzburg.net


Visit-Salzburg.net