Salzburg Fotos: Friedhof St. Peter

vorheriges bild  zurück zu "sommer fotos 2"   nächstes bild

Petersfriedhof Salzburg



Dieses Bild haben wir auf dem Petersfriedhof aufgenommen, dem uralten Friedhof des Erzstiftes St. Peter. Reiseführer erzählen gerne die Geschichte, dass hier die Friedhofsszenen von "The Sound of Music" gedreht wurden. Das ist nicht richtig, diese Szenen entstanden tatsächlich in Filmstudios in Kalifornien. Glauben Sie keinem Reiseführer, der Ihnen irgendetwas anderes erzählt! Ins Reich der Legenden gehören aber auch die Geschichten, die man sich über die hier abgebildeten Gräber erzählt: Die letzte Ruhestätte von Sebastian Stumpfegger und seinen sieben Frauen. Angeblich soll der Mann seine Gattinnen gefesselt und mit Federn zu Tode gekitzelt haben, was keine Spuren hinterließ. Erst als seine siebte Frau bei der Kitzelattacke entkam, konnte der Mörder überführt werden. Das stimmt natürlich alles nicht: Sebastian Stumpfegger war ein hoch angesehener Mann und Dombaumeister. Details und weitere lustige Geschichten um Salzburg finden Sie im entsprechenden Artikel.

foto (c) visit-salzburg.net


Visit-Salzburg.net