Salzburg Fotos: Grab in St. Sebastian

vorheriges bild    zurück zu "fotos sommer"   nächstes bild

Engel am Friedhof St. Sebastian in Salzburg



Friedhöfe werden in Österreich sehr ernst genommen. Viele Menschen legen eigene Sparbücher an, um genug Geld für ein pompöses Begräbnis zu haben. Der Gipfel der Grabeskultur wurde im Habsburgerreich des 19. Jahrhunderts erreicht. Die besonders üppigen Gräber am Friedhof St. Sebastian entstanden in dieser Zeit. Die Gegend um die Kirche St. Sebastian und die Linzergasse bietet sich auch für entspannte Spaziergänge an, in den Seitengassen können Sie mit ein bisschen Glück sogar Touristenmassen vermeiden. Die Linzergasse selbst ist eine beliebte und belebte Einkaufsstraße mit vielen Handwerksgeschäften, aber auch Cafes, Bars und Souvenirgeschäften.

foto (c) visit-salzburg.net


Visit-Salzburg.net