Salzburg im Januar ("Jänner")

Salzburg Altstadt in January

Salzburg ist eine Ganzjahresdestination und attraktiv von Frühling bis Winter. Allerdings hat jeder Monat bestimmte Attraktionen zu bieten, die für ihn charakteristisch sind. In unseren Artikeln zum Thema "Salzburg im Jahreswechsel" beschreiben wir die wichtigsten und besten Gründe, in einem bestimmten Monat nach Salzburg zu reisen. Der Januar, in Österreich Jänner genannt, macht den Auftakt.

Wetter in Salzburg im Januar

Der Januar ist der kälteste Monat im Jahr: Frostige Temperaturen von bis zu minus 10 oder minus 20 Grad sind zumindest nachts keine Seltenheit. Schneefall ist häufiger als im Dezember und die Chancen sind hoch, dass der Schnee auch nicht gleich wieder wegschmilzt. Die Tageshöchstwerte der Temperaturen liegen bei durchschnittlich 2 Grad Celsius, die Tiefstwerte bei frostigen minus 5 Grad.

Die durchschnittliche Anzahl von Stunden mit Sonnenschein liegen bei nur 2 Stunden pro Tag, Schneefall gibt es dagegen an 11 Tagen im Januar. Bringen Sie warme Winterkleidung und tragen Sie diese in Schichten: Wenn Sie in ein Theater, Museum oder andere "Innen"-Attraktion gehen, dann werden Sie sich ständig an- und wieder ausziehen müssen. Tragen Sie warme Schuhe und dicke Socken - denn was gibt es Schlimmeres, als kalte Füße im Winter?

Veranstaltungen & Attraktionen für den Januar: Salzburg Stadt

Für viele Österreicher beginnt das neue Jahr mit einem Kater oder zumindest dem Wunsch, richtig auszuschlafen. Darum ist der Morgen des 1. Januars zumeist sehr ruhig; lediglich ein paar Nachschwärmer auf dem Weg nach Hause werden Sie antreffen. Um Mittag beginnt das Neujahrskonzert der Wiener Philharmonika, das vom Großen Saal des Wiener Musikvereins in der Bundeshauptstadt in alle Welt übertragen wird.

Traditionell ist es, in Österreich daher das erste Mittagessen des Jahres zu den Klängen von Strauß einzunehmen. In Salzburg kleiden sich die Schützen in ihre traditionellen Uniformen, die zumeist zwar im 19. Jahrhundert entworfen wurden, aber an alte Schnitte der Barockzeit angelehnt sind. Sie feuern ihre Gewehre von den Stadtbergen aus ab, um das neue Jahr zu begrüßen: Das Neujahrsschießen.

Der 6. Januar ist Dreikönigstag. Die katholische Jugendorganisation der Jungschar oder örtliche Ministrantengruppen organisieren das "Sternsingen", bei dem vier Kinder in Königskostümen gehen von Haus zu Haus, singen und sammeln Spenden für Missions- und Entwicklungsprojekte. Sie tragen einen Goldenen Stern mit sich und hinterlassen einen Segensspruch, der mit Kreide auf den Türstock geschrieben wird: Christus segne dieses Haus, in lateinischer Sprache, zusammen mit der Jahreszahl.

Der 27. Januar ist der Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart. In Salzburg wird das stets mit mehreren Konzerten gefeiert. Im Januar findet auch die traditionale Mozartwoche statt, eine Serie von hochwertigen Konzerten, die Salzburgs bedeutendstem Sohn gewidmet ist.

Veranstaltungen & Attraktionen für den Januar: Salzburg Land

Der 6. Januar ist eine der "Raunächte", was sich von "Rauch" ableitet. Dem Rauch bestimmter Kräuter wurde spirituell heilende Wirkung nachgesagt, was zu verschiedenen Bräuchen und Traditionen im Land Salzburg. Am wichtigsten davon sind sicher die Perchtenläufe und Tänze, die nun authentischer und traditioneller sind als jene vom Dezember. Im Salzkammergut sind die Glöckler unterwegs, im Gasteinertal und anderswo im Pongau oder auch im Pinzgau finden sie andere Formen der Perchten.

Die Skisaison ist im Januar bereits voll angelaufen, viele Tourismusbüros veranstalten "Events" von größerem Ausmaß, um die internationalen Besucher zu unterhalten. Achten Sie auf wechselnde Veranstaltungen in den großen Skiressorts, vor allem Konzerte, sportliche Großereignisse oder Nachtskifahrten. Viele der wirklich großen Veranstaltungen enden spät und feucht-fröhlich, nicht immer zur Freude der Einheimischen. Sie spielen in den bekannten Skiressorts aber ohnehin eine untergeordnete Rolle. Aktuelle Großveranstaltungen in Skiressorts erfragen Sie am besten direkt bei den Tourismusinfo Büros.

Salzburg im Jahreswechsel

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

Links

http://www.salzburg.info/de/
Urlaub in der Stadt Salzburg

http://www.salzburgerland.com/
Urlaub im Land Salzburg

http://de.wikipedia.org/wiki/Januar
Januar auf Wikipedia

zurück zu "Allgemeine Infos"

Visit-Salzburg.net