Von Salzburg nach Kitzbühel:
Züge, Flüge, Mietautos & Busse

Die meisten internationalen Gäste, die nach Österreich kommen, verbringen nicht die ganze Zeit am selben Ort. Fast alle wollen das Beste aus ihrer Zeit im Lande machen und mehrere Orte besuchen. Die beliebtesten Reiseziele sind neben Salzburg noch München, Wien, das Salzkammergut und natürlich auch Kitzbühel, das legendäre Skiressort. Aus diesem Grund haben wir in der Vergangenheit öfters E-Mails von Lesern erhalten, die Informationen über Verbindungen von öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Salzburg und Kitzbühel erfragt haben.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die etwa 80 Kilometer zwischen Salzburg und Kitzbühel zurückzulegen. Straßen und Eisenbahnen sind hervorragend ausgebaut, wobei Individualreisende aus Übersee zumeist per Zug unterwegs sind. Eines sollten Sie unbedingt beachten: Es stehen jede Menge Berge im Weg. Die Alpen zu durchqueren ist heute leichter denn je, aber sie stellen noch immer ein gewaltiges Hindernis dar, das die Reisezeiten für die Strecke zwischen Salzburg und Kitzbühel enorm verzögert. Trotzdem ist die Distanz zwischen den beiden Orten gering genug, um einen als Basis und den anderen als Ziel für einen Tagesausflug zu nutzen. Eine Besonderheit ist der Transport im Winter, wenn der Salzburger Snowshuttle Gäste direkt von der Innenstadt in die Alpen bringt.

1.) Von Salzburg nach Kitzbühel per Zug

Es gibt mehrere günstige Zugverbindungen zwischen Salzburg und Kitzbühel, die mehrmals pro Tag abfahren. Wenn Sie unter 26 Jahre alt sind und neben Kitzbühel und Salzburg auch noch andere Reiseziele in Europa im Visier haben, dann könnte ein Interrail Ticket die billigste Lösung sein. Andernfalls sind die Preise für Züge in Österreich doch ziemlich teuer. Das betrifft Ziele in den Alpen ganz besonders, da Zugpreise nach Kilometern verrechnet werden und das Gebirge oft große Umwege erfordert.

Im Fall von Kitzbühel, das etwa 84 Kilometer von Salzburg entfernt liegt, ist die Bahnstrecke bei direkter Verbindung 160 Kilometer lang, bei einer Verbindung mit Umsteigen in Wörgl oder Bischofshofen sogar bis zu 230 Kilometer. Direkte Züge fahren etwa 2 Stunden und 14 Minuten. Züge, die einmal Umsteigen erfordern, fahren sogar noch länger - allerdings nur etwa 15 Minuten. Eine einfache Fahrt kostet 25 Euro ohne Ermäßigungen. Vor allem zu Beginn und Ende der Skisaison gibt es oft Aktionen und Sonderangebote; sie werden zumeist online oder an den Bahnhöfen beworben. Fragen Sie am besten direkt am Schalter nach.

2.) Von Salzburg nach Kitzbühel per Bus

Es gibt Linienbusse, die Salzburg mit Kitzbühel verbinden und vom öffentlichen Busunternehmen ÖBB/Postbus betrieben werden. Diese Busse fahren via Lofer, wo Sie umsteigen müssen, und weiter über St. Johann in Tirol, ehe sie schließlich in Kitzbühel eintreffen. Da die Busse auf ihrer Fahr in jedem Kuhdorf stehen bleiben, dauert die Reise eigentlich unnötige 2 Stunden und 45 Minuten. Es gibt auch einen direkten Shuttledienst vom Flughafen Salzburg, der ebenfalls von ÖBB/Postbus betrieben wird. Er kostet etwa 14 Euro und ist deutlich schneller.

Noch effizienter und auch billiger ist der "Salzburg Snow Shuttle", ein Busservice, der direkt im Stadtzentrum von Salzburg abfährt und während der Skisaison jeden Tag ein anderes Ressort ansteuert. Kitzbühel ist jeden Donnerstag das Ziel des Shuttles. Dieser Service ist ideal für alle, die Salzburg als Basis nutzen und nur einen Tag Ski fahren gehen wollen. Der Bus bleibt direkt im Einstiegsbereich der Skilifte stehen und die Fahrt ist relativ kurz: Innerhalb von einer Stunde und 20 Minuten sind Sie in Kitzbühel.

Die Kosten für einen Fahrschein im Snowshuttle betragen 13 Euro hin und retour (wenn Sie vergleichen wollen: Die Preise, die wir oben genannt haben, sind für eine Strecke). Der Snow Shuttle Service fährt zwischen Weihnachten und frühem März. Genauere Informationen erhalten Sie direkt von der Salzburger Tourismusinformation auf ihrer Website oder vor Ort in Salzburg an mehreren Standorten.

3.) Flüge von Salzburg nach Kitzbühel

Es gibt in Kitzbühel keinen Flughafen, im Gegenteil: Der Flughafen von Salzburg ist neben denen von Innsbruck und München die wichtigsten Zubringer für das Tiroler Skiressort. Entsprechend gut ausgebaut sind auch die Verbindungen zwischen diesen Flughäfen und Kitzbühel. Von Flughafen Zell am See starten vor allem im Sommer regelmäßig kleine Privatflugzeuge, die Salzburg ansteuern.

4.) Autovermieter: Per Mietauto / Taxi von Salzburg - Kitzbühel

Es gibt mehrere international bekannte Autovermieter, die in Salzburg Büros betreiben. Die finden Informationen dazu im Internet oder vor Ort: Vor allem am Flughafen und in der Nähe zum Bahnhof gibt es mehrere Vermieter, Preise und Angebote unterscheiden sich nicht sehr stark von denen in anderen Ländern. Dazu kommen mehrere Taxiunternehmen, die Transfers vor allem vom Flughafen Salzburg nach Kitzbühel anbieten. Fragen Sie unbedingt im voraus nach den Kosten! Für diesen Artikel haben wir ein wenig online recherchiert und bemerkt, dass die Preise für den Transfer Flughafen Salzburg - Kitzbühel sehr stark auseinandergehen.

Normale Taxis sind ohnehin reguliert und hängen vom Taximeter ab; mit ihnen sollten Sie für eine Fahrt 120 bis 150 Euro kalkulieren. Mit Skiern und Reisegepäck werden Sie es unter Umständen nicht schaffen, vier Leute in ein Taxi zu quetschen. Es gibt an mehreren Orten zwischen Kitzbühel und Salzburg Taxiunternehmen. Unsere schnelle online Suche hat gezeigt, dass Unternehmen von außerhalb dieser beiden Orte tendenziell billiger sind.

Am günstigsten kommt wahrscheinlich ein Transport per Minivan, den Taxiunternehmen schon ab 30 Euro pro Person und Fahrt anbieten. Sie sollten aber unbedingt im Voraus buchen; das Unternehmen, das wir mit diesem Angebot gefunden haben, befand sich in Kitzbühel, Sie können aber natürlich auch Minivan-Taxis aus dem Umland um Preisvorschläge bitten.

Links

http://www.oebb.at/
ÖBB (Österreichische Bundesbahnen)

http://www.salzburg-airport.com/
Website des Flughafen Salzburg

http://www.postbus.at/
Postbus AG

http://www.kitzbuehel.com/de/
Kitzbühel Tourismusinformation

zurück zu "Allgemeine Infos"

Visit-Salzburg.net