Stiegls Brauwelt

Die Ausstellung der Stiegl Brauerei verweist gerne stolz darauf, das größte Biermuseum in Europa zu sein - wir zweifeln da ein wenig daran und denken an Heineken oder Guinness, die auch große und moderne Ausstellungen in ihrem alten Brauereigebäuden betreiben.

Wie dem auch sei, in Österreich ist Stiegls Brauwelt sicher ungeschlagen in Sachen Bierausstellungen. Die Brauerei finden Sie im Stadtteil Maxglan, die Ausstellung von Stiegls Brauwelt wurde 1995 im ehemaligen Malzhaus eröffnet. Dabei handelt es sich um den ältesten Teil des Brauereigebäudes, das sich übrigens unweit von Hangar-7 und Flughafen befindet.

Ausstellungsbereiche in der Stiegl Brauerei

Die Ausstellung selbst erstreckt sich über 35.000 Quadratmeter und widmet sich der Geschichte von Bier, den Techniken, die man beim Brauen einsetzt und der Geschichte der Stiegl Brauerei seit ihren Anfängen im Jahr 1492. Stiegl ist damit zwar nicht die älteste, aber mit Abstand die größte Brauerei im Bundesland Salzburg - und gehört auch im nationalen Vergleich zu den ganz Großen.

Gruppen können Stiegls Brauwelt auch mit Führungen buchen. Das Brauereimuseum versucht, mit besonderen Veranstaltungen noch mehr Gäste nach Maxglan zu locken. Dazu gehören Aufführungen des legendären Theaterstückes "Jedermann", Veranstaltungen des Bauernherbstes, Märkte wie etwa einem Adventmarkt im Dezember oder Konzerte. Die Bierhalle ist ganzjährig geöffnet, wirkt aber recht kommerziell und wenig authentisch.

Museen in Salzburg

Links

http://www.stiegl.at/de/brauwelt/
Stiegls Brauwelt im Internet

zurück zu "Sehenswürdigkeiten"



Visit-Salzburg.net